Kolpinggedenktag

Der diesjährige Kolpinggedenktag startete mit einem Gottesdienst, der von unserem Präses Diakon Walter Tötsch und von Vikar Nicki Schaepen in der Heilig-Geist Kirche, gefeiert wurde.
Anschließend wurde im Kolpinghaus gemeinsam zu Mittag gegessen, bevor Egon Heger und Judith Höfer für Ihre langjährige Treue zum Kolpingwerk und ihrer Kolpingfamilie geehrt wurden. Ebenfalls geehrt wurden Hermann Egger und Karl-Heinz Junghardt, die aber aufgrund von Krankheit nicht im Kolpinghaus dabei sein konnten.

Die Kolpingfamilie konnte sich auch dieses Jahr wieder über ein neues Mitglied freuen. Benedikt Höfer wurde feierlich von Präses Walter Tötsch und dem 1. Vorsitzenden Guntram Neugebauer in die Kolpingfamilie aufgenommen.

Nach dem Jahresrückblick von Matthias Dettenberg, der uns wieder eindrucksvoll das zurückliegende Jahr präsentierte, erfreuten sich die Gäste noch an Kaffee und Kuchen.

 

Impressionen des Tages können nachfolgend angeschaut werden.

Besuch im Gänsebesen

Am 28.11. besuchten die Mitglieder der Kolpingsfamilie Schorndorf wieder den Gänsebesen.

Impressionen vom gemütlichen Abend mit leckerem Essen, können nachfolgend angeschaut werden.

Maiwanderung

Auch dieses Jahr starteten wir am 1. Mai mit einer Familienwanderung in den Tag. Bei noch kühlen Temperaturen wanderten wir vom Kolpinghaus zum Remsknie, wo die Kinder eine erste Rast am Wasser verbrachten.
Von dort ging es dann wieder über Feld- und Wanderwege zurück in Richtung Kolpinghaus, wo dann im Anschluss gegrillt wurde.

Nachfolgend können Sie sich einige Impressionen des Tages anschauen.

 

Philosophie 6 - Die Anfänge

Eine Vortragsreihe von Hermann Konrath

Aktuelle Impressionen von dem Vortrag vom 21.11.2014 können nachfolgend angeschaut werden.

Diözesanpräses Humm zu Besuch

Zu Besuch im Kolpinghaus war unser Siözesanpräses Walter Humm um sich ein Bild der Kolpingsfamilie Schorndorf, direkt vor Ort, zu machen.

Unsere Freunde der Kolpingsfamilie Winterbach waren ebenfalls zu Besuch um den Diözesanpräses ebenfall kennen zu lernen.

Vortrag über Burundi von Petra Häffner

(Mitglied des Landtags Baden-Württemberg)

Am Freitag, 07.11.2014 durften wir bei uns im Schorndorfer Kolpinghaus Frau Petra Häffner, MDL begrüßen.

Impressionen von Ihrem Vortrag über Burundi, können nachfolgend angeschaut werden.

Jahreshauptversammlung

Am 28. März fand die diesjährige Jahreshauptversammlung unserer Kolpingsfamilie statt. Die sehr schwache Teilnahme der Mitglieder trübten den Abend ein wenig, obwohl die Berichte des Vorstands, über das vergangenen Vereinsjahr, sehr positiv waren.

Die Neuwahl des 2. Vorsitzenden und des Kassiers wurden durchgeführt und die bisherigen Amtsinhaber/ -innen in Ihren Ämtern bestätigt.
Die Jahreshauptversammlung wurde mit dem Singen des Kolpinglieds beendet.

Impressionen des Abends können nachfolgend angeschaut werden.

Lortzingstrassenfest der Vereine

Auch heuer fand wieder das Straßenfest auf der Schorndorfer Vereinsmeile statt.

Das Wetter spielte zu Beginn leider nicht mit, aber im Laufe des Nachmittags kam die Sonne und mit Ihr der Besucherstrom.

Viele Gäste konnten wir bei uns im Kolpinghaus begrüßen und, mit unserer leckeren Currywurst oder frischen Popcorn, kulinarisch verwöhnen.


Impressionen können nachfolgend betrachtet werden...

Ägypten Vortrag

Diakon in Ausbildung, Anton Weber, berichtete mit seiner Frau über das Leben und Wirken seiner Familie in den 80er Jahren in Ägypten.
Der Lichtbildervortrag zeigte uns einen interessanten Einblick in das Leben und die Naturschönheiten. Ausstellungsstücke aus der privaten Erinnerungssammlung untermauerten noch die Eindrücke des Vortrags.

Impressionen des Abends können Sie nachfolgend anschauen.

SchoWo 2014

Die SchoWo 2014 liegt bereits wieder hinter uns und die Planung für die Nächstjährige hat bereits begonnen. Dies soll uns aber nicht daran hindern hier nochmals einen kurzen Rückblick auf die bunten Tage zu werfen.

Viele interessante, wertvolle und lustige Momente konnten wir erleben. Impressionen können nachfolgend angeschaut werden.

Eröffnung der Grillsaison 2014

2014-01-01 Neujahrsgrillen 5Auch in diesem Jahr eröffnete die Kolpingsfamilie Schorndorf die Grillsaison wieder am 01. Januar.
Ungefähr 100 Gäste, Freunde und Mitglieder der Kolpingfamilien Winterbach, Schwäbisch Gmünd, Ottenbach und Süßen erfreuten sich an Thüringer Würste, frisch vom Grill.

Impressionen von diesem gelungenen Auftakt im neuen Jahr können Sie nachfolgend anschauen.

Fronleichnam

Nachfolgend können Sie sich ein Bild vom Arbeitseinsatz der Kolpingfamilie Schorndorf am Straßenfest der Heilig-Geist Gemeinde an Fronleichnam anschauen.